Wieso werden Bäume gefällt?

Das Waldmobil steht Schulklassen und Gruppierungen als umfassendes Bildungsangebot in Begleitung einer Fachperson zur Verfügung. Das Waldmobil kann auch an Veranstaltungen für die Vermittlung von Waldthemen eingesetzt werden.

 

Mit allem ausgerüstet, was man für die Walderkundung braucht, dient der Waldwagen als Basisstation für Aktivitäten in der Natur. Die umfangreiche Sammlung an Tierpräparaten, Holzobjekten und waldpädagogischen Materialien wie Becherlupen oder Augenbinden gibt Antworten auf verschiedenste Fragen zum Thema Wald. Natur- und Spezialführer helfen beim Bestimmen von Bäumen, Pflanzen, Pilzen, Insekten, Vögeln und Tierspuren. All diese Instrumente begeistern nicht nur Kinder: Auch Erwachsene können ihren Entdeckerinstinkt so richtig ausleben. Teilnehmerinnen und Teilnehmern erhalten dadurch einen neuen Blick auf scheinbar Bekanntes und eine Chance, den «eigenen Wald» neu zu entdecken.

 

Bitte erkundigen Sie sich für den Einsatz des Waldmobils bei Ihrem Forstbetrieb.